Sekretariat-Schnellkontakt: Tel. (05401)84219-0

Auch der diesjährige Tag der offenen Tür war ein Erfolg!

Für die zukünftigen Schüler/innen gab es ein breites Angebot an Aktionen aus verschiedenen Fächergruppen. Hinzu kamen Angebote, die sich um das leibliche Wohl kümmerten... und Informationsstände der Schülervertretung und der Berufsvorbereitung.

Weiterlesen: Der Tag der offenen Tür - eine Erfolgsgeschichte

Die Schülervertretung (SV) besucht die 4. Klassen der örtlichen Grundschulen!

Am 11.02.19 besuchten Schüler/innen des SV-Teams die umliegenden Grundschulen, um den 4. Klassen unsere Schule vorzustellen. Wir haben Lukas N. A. (Klasse 5a) aus dem SV-Team interviewt, wie es für ihn so war. Er meinte, dass er vor und während der Präsentation nur ein bisschen aufgeregt gewesen sei, da er seine alte Grundschule schon einmal vorgestellt habe. Die Präsentation insgesamt hat Herr Sprick mit ihnen vorbereitet.

Weiterlesen: Werbung für den Tag der offenen Tür

Wir führen Mottotage durch - am 18.02.19 war der Start! Auf diesem Bild seht ihr die Schüler/innen des 9. Jahrganges, die sich an der Aktion beteiligten!

Bunt und Flower-Power ist angesagt! Schlaghosen, farbenfrohe Oberteile, Haarbänder, viele Armbänder, Blumen im Haar, Strohhüte... Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache lässig und auffällig. Fragt eure Eltern oder Großeltern, ob sie noch alte Klamotten im Kleiderschrank haben und euch etwas leihen können.

Weiterlesen: 50 Jahre OBS - Mottotage

Wie in jedem Jahr beteiligte sich die Oberschule an den Hagener Gedenkfeiern zum Volkstrauertag. Schülerinnen und Schüler trugen an den Ehrenmalen in der Niedermark und der Obermark Gedenkverse und Friedenswünsche vor.

Anlässlich des 100. Jubiläums des Ende des Ersten Weltkrieges hatte Realschullehrer Marcus Sprick etwas Besonderes ersonnen. Als für die schulische Friedenspädagogik zuständige Lehrkraft nahm Herr Sprick rechtzeitig Kontakt zum Hagener Taubenzüchter Hartmut Klumpe auf. So konnten, passend zum gemeinsam vorgetragenen Wunsch nach Frieden und Versöhnung, Friedenstauben aufsteigen.

Auch die Neue Osnabrücker Zeitung berichtete.

Die Nacht der Challenges 2.0 - auch in diesem Jahr ein Erfolg!

Nachdem sich die Schüler/innen der Klassen 5-8 eingerichtet hatten, startete die Veranstaltung mit dem gemeinsamen Essen. Dazu hatten alle Teilnehmer eine Kleinigkeit für das Buffet mitgebracht. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Eltern bedanken, denn die Auswahl war in diesem Jahr wirklich reichhaltig.

Weiterlesen: Nacht der Challenges 2.0